Case Management – Medizinische Expertise – Beratung

Logo Activhealth AG

Die Kernkompetenzen von Acitivhealth im Disability Management liegen

 

  • in der Einführung und beim Unterhalt eines ganzheitlichen Disability Management sowie einem effektiven Fehlzeitenmanagement zur Senkung der krankheits- und unfallbedingten Arbeitsausfälle
  • in der Konzeption und Einführung/Schulung eines Absenzenmanagementsystems (inkl. Durchführung von Ist-Analysen im Betrieb zur Senkung von Fehlzeiten und Vermeidung von Invaliditätsfällen, Auswertung und Interpretation von Absenzenmanagement-Daten)
  • in der Entwicklung und Umsetzung von betrieblichen Gesundheitsförderungs- und Präventionskonzepten im Rahmen von betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM)
  • in der Konzeption und Einführung eines massgeschneiderten betrieblichen Case- und Reintegrationsmanagement Systems
  • in der Einführung eines integralen betrieblichen Fallführungs- und Fallsteuerungssystems zur Betreuung und Begleitung von Mitarbeitenden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zur Vermeidung von Invaliditätsfällen
  • in der Durchführung von Gesundheitszirkeln zur Optimierung der Arbeitsbedingungen
  • im Business und Life Coaching

 

Je nach Problemstellung zieht Activhealth Experten aus ihrem Netzwerk bei. Für den Kunden bleibt Activhealth die verantwortliche Leistungserbringerin und damit alleinige Ansprechpartnerin. Durch das Angebot aus einer Hand entfallen Schnittstellen und damit verbundene Reibungsverluste. Durch die starke Berücksichtigung der spezifischen Verhältnisse vor Ort und der Unternehmenskultur können nachhaltige neue Werte geschaffen werden

Activhealth AG, CH-8125 Zollikerberg, Mobil:  +41 79 676 37 76, Telefon: +41 44 391 20 10, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!